Konzerte 2018

roland oder lightandshadow-photography.de

DIE ROCKSHOW DES JAHRES - TOUR 2018

Die Erfolgsgeschichte geht weiter! Nach acht erfolgreichen Jahren, über 500.000 begeisterten Besuchern in 5 Ländern und internationalen Top-Künstlern wie Ian Gillan (Deep Purple), Alice Cooper, Don Felder (Eagles), Steve Lukather (Toto), Joey Tempest (Europe) oder Midge Ure (Ultravox) geht Rock meets Classic 2018 in einer weitere, spektakuläre Runde! Die Manfred Hertlein Veranstaltungs GmbH ist stolz darauf, erneut die Creme de la Creme der Rockmusik auf einer Bühne vereinen zu können:

 

from STATUS QUO: Francis Rossi

from GOTTHARD: Leo Leoni & Nic Maeder

from SUPERTRAMP: John Helliwell & Jesse Siebenberg

from THE HOOTERS: Eric Bazilian

from SAGA: Michael Sadler

& The Mat Sinner Band & RMC Symphony Orchestra

 

©rockmeetsclassic2018

© Photos by Roland Oder & lightandshadow-photography.de

 

Best of RmC 2018

Ray Wilson, Duisburg 2018

Band Members:

Ray Wilson Vocals/Guitar

Steve Wilson Vocals/Guitar

Ali Ferguson Guitar/Vocals

Lawrie MacMillan Bass/Vocals

Kool Lyczek Piano/Keyboards

Marcin Kajper Saxophone, Flute, Clarinet

Mario Koszel Drums and Percussion

Alicja Chrząszcz Violin

Agnieszka Kowalczyk-Glowinska Cello

 

Von 1997 bis 1999 war der Schotte Sänger von "Genesis" - und es hat nur für ein Album gereicht.

 

Nichtsdestotrotz kann Wilson von sich sagen, Teil dieser Rockgiganten gewesen zu sein. Und darf deren Songs ganz selbstverständlich spielen, ohne sich als Cover-Künstler ausgeben zu müssen.

 

Abgesehen davon hat er diesbezügliches Understatement aber auch gar nicht nötig. Denn neben unsterblichen Klassikern wie "The Carpet Crawlers" vom "Genesis"-Jahrhundert-Werk "The Lamb Lies Down On Broadway", Peter-Gabriel-Großtaten wie "In Your Eyes" oder dem Phil-Collins-Solo-Hit "Another Day In Paradise" sind es nämlich die Eigenkompositionen von Wilson, die es in sich haben und die er an dem Abend ebenfalls präsentiert. Und dafür wird er auch ausgiebig vom Publikum gefeiert.

 

 

From 1997 to 1999 the Scot was the singer of "Genesis" - and it was enough for only one album.

 

Nonetheless, Wilson can say he's been part of these rock giants. And you can play their songs as a matter of course, without having to pretend to be a cover artist.

 

Apart from that, he has no need for understatement. In addition to immortal classics such as "The Carpet Crawlers" from the "Genesis" century work "The Lamb Lies Down on Broadway", Peter Gabriel great acts like "In Your Eyes" or the Phil Collins solo hit "Another Day In Paradise "it is Wilson's own compositions that have it in them and that he also presents that evening. And for that he is also celebrated extensively by the audience.

 

© Photos by Roland Oder & lightandshadow-photography.de

 

 

Simple Minds

 

Simple Minds ist eine 1978 in Glasgow gegründete schottische Musikgruppe und eine der erfolgreichsten Bands der 1980er und 1990er Jahre.

 

Ihr brandneues Album „ Walk between Worlds“ ist neben den älteren Hits Teil der Setlist.

 

Bandmembers:

Jim Kerr - Vocals

Charlie Burchill - Guirar

Ged Grimes - Bass

Catherine Anne Davie - Keybords, Vocals

Sarah Brown - Vocals

Cherisse Osei - Drums

 

Setlist 2018:

SIGNAL AND THE NOISE

WATER

FRONT
LET THERE BE LOVE

SENSE OF DISCOVERY

PROMISED YOU A MIRACLE

MANDELA DAY

SHE'S A RIVER


SOMEONE SOMEWHERE SUMMER


BARROWLAND

STAR
SEE THE LIGHT

S
ONCE UPON A TIME


ALL THE THINGS SHE SAID

DOLPHINS


LET THE DAY BEGIN


DON'T YOU FORGET


NEW GOLD DREAM

************************************

STARS WILL LEAD THE WAY

ALIVE AND KICKING

SANCTIFY YOURSELF.

 

 

Fischer-Z

Gründung1977, 1987

Auflösung1982

 

Gründungsmitglieder

John Watts - Vocals, Guitars

David Graham - E-Bass

Steve Skolnik - Keyboard

Steve Liddle - Drums

 

 

Fischer-Z ist eine britische Rockgruppe um den Sänger, Gitarristen und Dichter John Watts. Sie gilt als eine der populärsten Bands des New Wave und Postpunk Ende der 1970er und in den beginnenden 1980er Jahren.

 

Building Brighes ist das 20. Studioalbum, welches 2017 erschien. Live spielt John Watts Songs aus dem 40 jährigen Bandbestehens und seinem Solomaterial. Rund 3000 Konzerte hat Fisher Z bisher gespielt.

 

eine Setlist 2018 :

(Unknown)

Angel of Gardenia

(John Watts song)

Room Service

So Close

Wax Dolls

The Worker

Battalions of Strangers

So Long

Row Boys Row

Red Skies Over Paradise

Wild Wild Wild Wild

Pretty Paracetamol

Head On

(John Watts song)

Limbo

Marliese

Further From Love

 

© Photos by Roland Oder & lightandshadow-photography.de

No commercial use without permission!

 

Copyright © All Rights Reserved